19" Patchfelder

Glasfaser Patchfeld

Das Glasfaser Patchfeld wird auch Patchpanel oder Rangierfeld genannt und dient als Verbindungselement für Kabel. Es wird sowohl im kleinen Netzwerk als auch in Rechenzentren oder Unternehmen (über Netzwerk- oder Serverschrank) eingesetzt. Das Glasfaser Patchfeld ist einfach zu bedienen, da nach dem Einbau in die Datenschränke die Patchkabel ganz bequem an der Front eingesteckt werden können.


Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 24 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 48 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DLC-24P
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 24 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 96 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DSC-24P
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 12 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 48 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DSC-12P
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 24 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 48 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DLC-24P-BL
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 24 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 96 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DSC-24P-BL
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Dieses 19" Patchfeld eignet sich mit seinen 12 Adapter-Slots für den Aufbau komplexer Kabelstrukturen bzw. für die Verteilung strukturierter Verkabelungen von bis zu 48 Fasern.
Artikelnummer:
FOPP-F2-19I-SL-DSC-12P-BL
ab
45,90 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Artikel 1 - 6 von 6

Glasfaser Patchfeld - Ausführungen

Für den Anschluss der Verlegekabel sind mehrere Ports (meist 12 oder 24) vorhanden. Je nach verwendeter Steckerart / Adapter sind damit pro Höheneinheit (1 HE) eine unterschiedliche Anzahl von Verbindungen möglich. Unsere Standard-Patchfelder sind diesbezüglich unterschiedlich bestückbar.

Typischerweise sind diese Glasfaser Patchfelder als 19“ Ausführung beliebt, da sich diese Größen gut in Serverschränke einbauen lassen. Bei uns finden Sie sowohl das 19“ Patchfeld als auch das LGX Patchfeld. Beim LGX-System handelt es sich um ein Patchfeld in einer Modulbauweise, welches auch mit unterschiedlichen Adaptern bestückt werden kann. Damit ist auch die Kombination von Glasfaser- und Kupferanschlüssen in nur einem Patchfeld möglich.

Unser Tipp: 19 Zoll Patchfeld LGX-Style mit 3 Modul-Steckplätzen, ausziehbar, dazu passend führen wir LGX-Style Adapterplatten.

Unterschied zwischen Glasfaser Patchfeld und Switch

Gerade beim Aufbau von kleineren Netzwerken kommen sowohl das Glasfaser Patchfeld als auch ein Netzwerk-Switch zum Einsatz – doch wo liegt bei beiden der Unterschied? Rein optisch sehen sich beide ähnlich, doch die Funktionen unterscheiden sich.

Glasfaser Patchfeld:

  • passive Netzwerkkomponente
  • braucht keinen Strom
  • verbindet fest verlegte Verkabelungen (Netzwerk-Verlegekabel) mit flexibler Verkabelung (Patchkabel)
  • Über die Buchsen Adapter können mittels Patchkabel Netzwerk-Geräte angeschlossen werden.

Switch:

  • aktive Netzwerkkomponente
  • benötigt Strom
  • besitzt keine Anschlüsse für Netzwerk-Verlegekabel, sondern RJ-45 Buchsen oder mittels Transceiver Glasfaseranschlüsse für die Anschlüsse von Patchkabeln
  • Ein Netzwerk-Switch verbindet alle Geräte miteinander und erlaubt deren Kommunikation miteinander

Glasfaser Patchfelder – unser Sortiment

Die hier angebotenen 19" Patchfelder sind für den Einsatz in 19-Zoll-Verteilerschränken vorgesehen und erlauben den Aufbau kleinerer Netzwerke bis hin zu komplexen Kabelstrukturen. Sie finden hier verschiedene Ausführungen der Panel, die eine Vielzahl an Bestückungen mit Simplex-, Duplex- oder Quad-Adaptern zulassen.

Beliebt sind beispielsweise:

Wenn Sie nicht sicher sind, welches Glasfaser Patchfeld Sie für Ihre Anwendung benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren – wir helfen Ihnen weiter!

Glasfaser Patchfeld in vielen Varianten einfach online shoppen und schnell erhalten

Wenn Sie Ihr Glasfaser Patchfeld in unserem Shop bestellen, profitieren Sie gleich mehrfach: Wir bieten eine große Auswahl, ein übersichtlich aufgebautes Angebot, attraktive Mengenrabatte, eine schnelle Lieferung sowie eine kompetente Beratung. Zudem haben wir ein online Lexikon zur schnellen Klärung von Fachbegriffen für Sie eingerichtet.

Wir bieten neben den Glasfaser Patchfeldern auch diverse Glasfaserkabel, Patchkabel, Transceiver (inkl. 400G Transceiver) mit Datenraten bis zu 400 GB/s sowie interessantes Zubehör. Ideal für Gewerbetreibende und Einkäufer.

Sie haben vor Ihrer Bestellung oder während der Bestellung noch Fragen an uns? Dann nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf. Wenn Sie wochentags (MO-FR) vor 16 Uhr online bestellen, versenden wir die Ware noch am selben Tag!

Häufig gestellte Fragen

Für den professionellen Aufbau eines Netzwerks in einem Unternehmen stehen renommierte Firmen zur Verfügung, die das individuell passende Patchfeld installieren. Ideal sind einfach zu bedienende 19“ Panel, die eine CAT / Netzwerkverkabelung unterstützen und die Anschluss-Standards TIA 568A und TIA 568B besitzen. Für die Sicherheit sind ein gutes Metallgehäuse sowie ein Erdungskabel wichtig. Unsere Patchfelder können auch mit vielen verschiedenen Glasfaseradaptern bestückt werden.

Es gibt generell zwei Kabelmanagement Methoden: das horizontale und das vertikale Kabel-Management. Das horizontale wird vor allem dafür verwendet, um einen Pfad für das Patchkabel zu unterstützen. Beim vertikalen Kabelmanagement kommt oft ein 3“ D-Ring mit vertikalem Kunststoff-Kabelmanager zum Einsatz, der den korrekten Biegeradius des Kabels sowie ein organisiertes Verkabelungssystem optimal unterstützen.

Die Installation beginnt bereits mit der guten Planung. Legen Sie vorab genau fest, wie Rackhöhe und Racklayout aussehen und wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Achten Sie darauf, dass Sie unterschiedliche Glasfaserkabel-Typen nicht mischen dürfen. Ein Patchfeld kann durchaus mit verschiedenen Glasfaserarten bestückt werden. Hierbei sind dann entsprechende Adapter zu wählen, um bereits am ungeöffneten Patchfeld von außen erkennen zu können, um welche Art es sich auf dem jeweiligen Anschluss handelt. Bestimmen Sie, an welchen Stellen das Zubehör angebracht werden soll. Behelfen Sie sich am besten mit einer maßstabsgetreuen Zeichnung und überprüfen Sie vor Installationsbeginn die Vollständigkeit der Komponenten.